3plusplus GmbH

Als innovativer Dienstleister entwickelt und optimiert die 3plusplus GmbH Software auf dem Gebiet der Mess- und Automatisierungstechnik und Werkerführung. Seit mehr als 15 Jahren werden mit unserer PC-Software industrielle Anlagen, Geräte und Maschinen betrieben, die in den unterschiedlichsten Branchen – wie der Automobil-, Elektrotechnik- und Solarindustrie – tagtäglich im Einsatz sind und die Qualität industrieller Produkte sichern.

Unser Ziel ist es, Software zu entwickeln, die passgenau auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist. Zu unseren Stammkunden zählen namhafte Unternehmen der Mess- und Automatisierungstechnik, bei deren Kunden unsere Software weltweit im Einsatz ist.

Grundlage unserer Arbeit bildet unser eigens entwickelter Softwarebaukasten, der aus einem Entwicklungswerkzeug und verschiedenen, aufgabenspezifischen Bausteinen besteht. Dadurch ist es uns möglich, effiziente und wettbewerbsfähige Lösungen anzubieten, die individuell auf die Anforderungen der Kunden angepasst werden können. Aufgrund des hohen Individualitätsgrades der Software können hochspezielle Anfragen bearbeitet werden, wie Software für Maschinen der Stückzahl 1, die in der Produktion eine 100 % Kontrolle ermöglichen.

Unser Leistungsspektrum umfasst:
> Softwareentwicklung – Ablauf- & Externe Geräteprogrammierung
> Begleitende Dienstleistungen – Lokalisierung & Inbetriebnahme
> After-Sales-Service – Support, Wartung & Schulung
> Weitere Dienstleistungen – Hardwareberatung & Gestaltung des GUI

Unser Highlight für die Messe

LaserTurn

Inline-Qualitätssicherung bei Drehmaschinen

In Kooperation mit dem Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb (IWF) der TU Berlin forscht und entwickelt 3plusplus an dem Projekt LaserTurn. Ziel ist die Entwicklung einer lasergestützten Prozessregelung in der CNC-Drehbearbeitung. Mittels einer hard- und softwareseitigen Plug-and-Play-Lösung soll die Präzision und Effizienz von Werkzeugmaschinen signifikant gesteigert werden.

In Anlehnung an die Profildaten werden die Werkzeuggeometrie, die abgeformte Werkzeugschneide sowie die Bauteilrauheit erfasst und anhand zu entwickelnder Algorithmen mit den Sollvorgaben durch eine adaptive Prozessregelung eingestellt. Dadurch soll eine intelligente und autonome Fertigung ermöglicht werden, welche neben der Bauteilqualität die Prozesssicherheit und Werkzeugstandzeit erhöht.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert mit dem Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte. 3plusplus erhält im Rahmen der Förderung anteilige finanzielle Zuwendungen für das Projekt LaserTurn.

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

3plusplus GmbH
Pfütschbergstraße 1
98527 Suhl
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 3681 45299 0
fax: +49 3681 45299 99
E-Mail schreiben

Website:

http://www.3plusplus.com